Arbeitsrecht Anwalt Mainz
Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Mainz

Arbeitsrecht | Anwalt | Mainz
Kündigung
Rechtsanwalt Andreas Ackenheil Anwalt | Arbeitsrecht | Mainz

Warum sich die Wege von Arbeitgeber und Arbeitnehmer trennen, dafür kann es viele Gründe geben. So kann ein Arbeitsverhältnis durch einen Aufhebungsvertrag, durch Ablauf des befristeten Arbeitsverhältnisses oder durch Kündigung beendet werden. Die Kündigung kann sowohl vom Arbeitnehmer als auch vom Arbeitgeber ausgesprochen werden.
Eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses wird erst wirksam, wenn sie dem Empfänger schriftlich zugegangen ist. Wird eine Kündigung unter Wahrung einer Kündigungsfrist ausgesprochen, wird sie erst zum Ablauf der Frist wirksam. Die Überprüfung der Wirksamkeit einer Kündigung, auch ob die gesetzlichen Kündigungsfristen eingehalten worden sind, sollte schnellstmöglich erfolgen, da kurze Fristen hinsichtlich der gerichtlichen Überprüfung (Kündigungsschutzklage) laufen. Bei der Kündigungsschutzklage wird durch das Arbeitsgericht festgestellt, ob das Arbeitsverhältnis durch die Kündigung aufgelöst wurde oder weiterhin fortbesteht. Sollte es dem Arbeitnehmer nicht mehr zuzumuten sein, das Arbeitsverhältnis fortzusetzen, so löst das Arbeitsgericht auf Antrag des Arbeitnehmers das Arbeitsverhältnis durch Urteil auf und verurteilt den Arbeitgeber zur Zahlung einer angemessenen Abfindung.

Rechtsanwalt Ackenheil Anwalt | Arbeitsrecht | Mainz hilft Ihnen bei Fragen zu Abmahnung und Kündigung.

Interessante Urteile zum Thema Arbeitsrecht Kündigung , fristlose Kündigung
Kündigungsschutz
Arbeitszeugnis
Urlaubsanspruch